Rucksackreisen nach Südamerika

 

Rucksackreisen nach Südamerika - Südamerika ist ein riesiger Kontinent voller Abenteuer, Träume und Entdeckungen. Man denkt an Indios, Amazonas und kulturelle Schätze. Eine Reise jenseits der normalen Touristenziele bringt dem Besucher die Kultur, die Sprache und die Menschen in Südamerika näher. Die riesige Weite ist eine Herausforderung, insbesondere für Backpacker. Lange Strecken können mit Bussen zurückgelegt werden, auch nachts.

Der Mercosul Pass und der Visit South America Pass bieten günstige Flugtickets, was bei den riesigen Entfernungen sehr hilfreich sein kann. Grundkenntnisse der Landessprache Spanisch sind empfehlenswert um sich besser zu verständigen und Probleme zu vermeiden. Generell sind die Südamerikaner Rucksacktouristen gegenüber äußerst aufgeschlossen. Dennoch dürfen bei Rucksackreisen nach Südamerika die üblichen Sicherheitsempfehlungen berücksichtigt werden. Das heißt:

  • immer auf seine Umgebung achten, um nicht unangenehm überrascht zu werden
  • keine großen Geldbeträge oder Wertgegenstände mit sich herumtragen
  • abends oder nachts besser nicht alleine fortbewegen

Peru, Bolivien und Chile an der Westküste des Kontinents beherbergen die Hinterlassenschaften der Inka Hochkultur mit zahlreichen Kultstätten sowie den Resten von Tempeln und Bauwerken.

Die Natur in Südamerika ist geprägt von Hochebenen und Seen, wie z.B. dem Titicacasee auf dem Altiplano oder dem Salar de Uyuni sowie der imposanten Andenkette. Die Länder reichen bis zum Regenwald am Amazonas. Den besten Eindruck der ursprünglichen Kultur bekommt man auf den Hochebenen mit unberührten Landschaften in immensen Nationalparks.

Von Mai bis Oktober trifft man ein angenehmes Klima im Hochland an. Die Strandregionen haben sich mittlerweile zu modernen Touristenhochburgen entwickelt. Backpacker sollten tägliche Kosten von etwa 25 bis 40 USD einplanen. Mit einem internationalen Studentenausweis können Eintrittspreise oft halbiert werden. Deutsche benötigen für eine Einreise bei Rucksackreisen nach Südamerika bis zu 90 Tagen lediglich einen gültigen Reisepass.